2. November 2021
Hotel Belvoir Rüschlikon
 

Kann das EPD zur Digitalisierung der Schweiz beitragen?

Die Eröffnung eines EPD ist unterdessen in mehreren Kantonen möglich. Die verschiedenen Akteure gehen mit unterschiedlichen Erwartungshaltungen an das EPD heran. Das noch «unvollkommene EPD» soll ein wichtiger Meilenstein für die digitale Transformation im Schweizer Gesundheitswesen sein. Es gibt immer noch technische, prozessuale und finanzielle Hürden, welche transparent aufgezeigt werden. Aber einige Akteure sehen auch die Möglichkeiten für eine bessere Patientenbehandlung und vor allem für mehr Patient-Empowerment. Für die Covid-19 Krise kam das EPD zu spät, aber wie könnte es bei einer weiteren ähnlichen Krise helfen?

Treffen Sie Gian-Reto Grond am Schulthess Forum Digitalisierung des Gesundheitswesens.